1. Mai im Sinnesgarten mit Aufstellen des Maibaums

In diesem Jahr war uns, den Besuchern des Gartens und den Mitgliedern des Sinnesgartenvereins der Wettergott wieder hold.

Bei strahlendem Sonnenschein und einer leichten Brise wurde der festlich geschmückte Maibaum im Sinnesgarten aufgestellt. Unter den Klängen des Akkordeonspielers „Aloys“ und mit vielen, gemeinsam gesungenen Liedern versammelten sich alle Besucher des Festes am Maibaum. Man konnte nicht nur selbstgebackenen Kuchen genießen, sondern auch Köstlichkeiten vom Grill.

 

Das Wetter tat sein Übriges zum guten Gelingen des Festes dazu und so freuen wir uns schon auf das nächste Jahr im schönen Sinnesgarten bei hoffentlich strahlend blauem Himmel!